Bauleitplanung

Die Bauleitplanung ist mit den Festlegungen ihrer Erfordernisse im Baugesetzbuch die Grundlage für die Realisierung jeder strukturellen und vorhabenbezogenen städtebaulichen Entwicklung sowie für die Mehrzahl aller Investitionsvorhaben. Neben der planerischen Kompetenz ist daher auch ein hohes Maß an Rechtssicherheit für ein erfolgreiches Baugenehmigungsverfahren erforderlich. Unsere Erfahrungen und Referenzen bieten die Gewähr für einen erfolgreichen Start der Entwicklungsvorhaben unserer Kunden.
Wir bearbeiten darüber hinaus auch die Aufstellung kommunaler Landschaftspläne auf der Ebene der F-Planung sowie die B-Planbegleitenden Grünordnungspläne. Die Bearbeitung naturschutzfachlicher Entwicklungs- und Ausgleichskonzepte erfolgt in enger Verzahnung mit den städtebaulichen Planungen.
Auch die Umweltplanung gehört neben der direkten Bauleit- und der Landschaftsplanung zu den Kernkompetenzen unseres Büros.
Sie ist längst zu einem unverzichtbaren Baustein auf allen Ebenen der Strukturentwicklung geworden. Von der Genehmigung von Vorhaben im kommunalen Umfeld, bis hin zu Großprojekten überregionaler Dimension - ohne Umweltprüfungen lässt sich heute kaum eine Planung mehr realisieren.
Aus langjähriger Erfahrung heraus und im Zusammenspiel mit unseren Fachleuten aus dem Städtebau und der Landschaftsplanung beraten wir unsere Kunden umfassend in allen Umweltbelangen und können auf die entsprechenden Fachkompetenzen aufbauen.

Bauleitplanung
  • Flächennutzungspläne
  • Bebauungspläne
  • Landschaftspläne
  • FFH-Vor- und Verträglichkeitsprüfungen
  • Dorferneuerung
  • Nutzungs- und Entwicklungskonzepte
  • Machbarkeitsstudien
  • Landschaftspflegerische Begleitpläne
  • Artenschutzrechtliche Fachbeiträge
  • Einzelfalluntersuchungen gemäß § 3c UVPG
  • Umweltverträglichkeitsstudien
  • Umweltberichte